Leihmutterschaft ist in Deutschland verboten. Viele Paare, die keine eigenen Kinder bekommen können, fühlen sich mit ihren Problemen allein gelassen. Oft sind es medizinische Gründe, die den Weg ins Familienglück erschweren. Eine Behandlung außerhalb Deutschlands ist deshalb meistens
die letzte Hoffnung für Wunscheltern.

Um sie dabei zu unterstützen, gibt es die Kinderwunsch-Tage – eine einzigartige Veranstaltung bei der man sich Rat von echten Experten holen kann. Zuverlässige Informationen rund ums Thema Familie und alle Möglichkeiten den Traum vom Wunschkind zu erfüllen. Für alle, die auf der Suche nach alternativen Behandlungen sind, bietet das Event eine riesige Auswahl an natürlichen und medizinischen Lösungen, zur Verfügung gestellt von internationalen Top-Spezialisten.

Hier erfahren Sie auch alles zum Thema Leihmutterschaft in Griechenland. Am Stand von Southeastern Fertility Solutions beantwortet Dr. Zervomanolakis alle Fragen von Wunscheltern, die ihre Familie vervollständigen wollen. Der griechische Experte hat in Deutschland studiert und promoviert und arbeitet in Athens größter Entbindungsklinik mit jährlich über 10.000 Geburten. Er und sein Team betreuen seit 10 Jahren viele Paare aus Deutschland und Österreich.

Besuchen Sie die Kinderwunsch-Tage vom 09. bis 10. März 2019 in Berlin und vom 05. bis 06. Oktober 2019 in Köln. Weitere Infos finden Sie auf:
http:// https://www.kinderwunsch-tage.de/